Fortbildungen und Veröffentlichungen

Hauptabteilung IX: Schulen

Zentrale Tagungen des Bischöflichen Ordinariates, Hauptabteilung IX - Schulen

Tagungen für Lehrerinnen und Lehrer, die an Schulen in der Diözese Rottenburg-Stuttgart Katholischen Religionsunterricht erteilen.

Die schriftlichen Anmeldungen zu den zentralen Tagungen des Bischöflichen Ordinariates der Diözese Rottenburg-Stuttgart, Hauptabteilung IX - Schulen, erfolgen nach offizieller Ausschreibung in "Kultus und Unterricht" oder nach direktem Anschreiben an den Adressatenkreis durch die Hauptabteilung IX - Schulen.


Alle Schularten

Thema: Zielorientiertes Kurzgespräch – Zertifizierter Grundkurs
Für alle pastoralen Dienste, Schulseelsorger/-innen, (Religions )Lehrer/innen, Hauptberufliche der kirchlichen Jugendarbeit
Termin Teil 1: 22. - 24. Juni 2017
Termin Teil 2: 6. - 8. Juli 2017
Ort: Liebfrauenhöhe Ergenzingen
Leitung: Dr. Claudia Guggemos, Institut für Fort- und Weiterbildung, Rottenburg/Annette Steck, Mitarbeiterin im Referat Schulpastoral
Referent: Peter Cleiß, Schulleiter Berufliche Schulen Kehl, Trainer in zielorientiertem Kurzgespräch in Beratung und Seelsorge (AgK)
Kosten: 130,00 Euro
Veranstalter: Referat Schulpastoral in Kooperation mit dem Institut für Fort- und Weiterbildung
Anmeldung: Institut für Fort- und Weiterbildung, Referat Diakonie und Ehrenamt, ARiester.institut-fwb@bo.drs.de
Meldeschluss: 22. Mai 2017

Thema: Fachtagungen Schulpastoral 2017/2018
Für Schulseelsorger/innen, pastorale Dienste, Dekanatsbeauftragte Schulpastoral/ Kirche und Schule sowie für Jugend- und Bildungs-referent/innen, die im Bereich Jugendarbeit und Schule aktiv sind
Termin 1: 4. Oktober 2017, 9:00 – 16:30 Uhr
Termin 2: 24. Oktober 2017, 9:00-16:30 Uhr
Termin 3: 9. Februar 2018, 9:00 – 16: 30 Uhr
Ort: Kath. Jugend- und Tagungshaus Wernau 

Thema:  Fachtagung: Umgang mit Tod und Trauer in der Schule
Für alle pastoralen Dienste, (Religions-)Lehrer/innen, Hauptberufliche der kirchlichen Jugendarbeit
Inhalt:
Im Lebensraum Schule werden Tod und Trauer durch verschiedene Anlässe zur aktuellen Erfahrung. Jede Lehrerin/jeder Lehrer kann in der Schule irgendwann einmal mit solchen Situationen konfrontiert werden. Sei es der Tod einer Kollegin/eines Kollegen, einer Schülerin/eines Schülers oder eines Angehörigen durch Unfall, Krankheit, Suizid oder ein Gewaltverbrechen. Situationsgerechte und an der Schule orientierte Begleitung ist notwendig. Dazu gehören fachliche Kenntnisse und ein kreatives Gespür für die Gestaltung solcher belastenden Situationen, insbesondere für rituelle Elemente der Trauerarbeit.
Termin: 19./20. Oktober 2017
Ort: Kath. Jugend- und Tagungshaus Wernau 
Leitung/Referenten: Uta Hauf, Tübingen, Fachleiterin am Staatlichen Seminar für Didaktik und Lehrerbildung (Gym), Tübingen Trauerbegleiterin/Jürgen Karasch, Rosenberg, Katholischer Religionspädagoge, Schulseelsorger mit Auftrag für schulpastorale Fortbildung
Kostenbeitrag: ca. 20,00 Euro (für Tagung, Unterkunft und Verpflegung, ohne Getränke)
Fahrtkosten werden nicht erstattet.
Beim Zurücktreten von der Anmeldung später als vier Wochen vor Veranstaltungsbeginn ist eine Ausfallgebühr in Höhe des Kostenbeitrags zu zahlen.
Veranstalter: Referat Schulpastoral

Thema: Aus der Mitte leben
Geistliche Tage für Lehrerinnen und Lehrer die katholischen Religionsunterricht erteilen
Termin: 30. Oktober - 2. November 2017
Ort: Benediktinerinnenabtei St. Erentraud, Kellenried   
Ansprechperson: Schuldekanin Andrea Bremer
Referentinnen und spirituelle Begleitung: Sr. Veronika Kiechle OSB/Sr. Hannah Golla OSB
Eigenbeitrag: 130 Euro im Einzelzimmer, 110 Euro pro Person im Doppelzimmer
Fahrt: privat oder Fahrgemeinschaft, Fahrtkosten werden nicht erstattet
Meldeschluss: 16. September 2017
Ausschreibung (PDF)

Thema: Dem Glauben Gestalt geben
Eine Kooperationstagung der Diözese Rottenburg-Stuttgart mit dem ptz Stuttgart
Termin: 14. - 15. November 2017
Ort: PTZ Stuttgart, Haus Birkach, Stuttgart
Leitung: Prof. Bernhard Leube, Pfarrer im Amt für Kirchenmusik/Jutta Taege-Müller, Referentin für Schulpastoral
Anmeldung bis 13.10.2017 beim PTZ Stuttgart, Frau Andrea Ritter, E-Mail: andrea.ritter@elk-wue.de

Thema: Klausurtagung RPI-Verantwortliche
Termin: 8. - 9. Januar 2018
Ort: Bildungshaus Kloster Obermarchtal
Leitung: Schuldekan Johannes Schick, Stuttgart/Schuldekanin Gabriele Klingberg, Rottweil/Schuldirektor i.K. Klaus Hilbert, Rottenburg

Thema: Religionslehrertag mit Bischof Dr. Gebhard Fürst
Termin: 17. März 2018
Ort: Bildungshaus Kloster Schöntal
Leitung: Hauptabteilung Schulen mit Nordschuldekanen

Thema: Auf den Spuren des hl. Franz und der hl. Klara
Geistliche Tage für Lehrerinnen und Lehrer die katholischen Religionsunterricht erteilen
Termin: 29. August bis 4. September 2018
Ort: Casa del Bene, Assisi
Leitung: Schuldirektorin i. K. Silvia Wölki, Rottenburg
Referentin: Sr. Magdalena Morgenstern, Sießen (Geistliche Begleitung)
Eigenbeitrag: ca. 350 Euro (Der Betrag beinhaltet weder eine Reiserücktrittsversicherung noch eine Auslandskrankenversicherung)
Fahrt: mit dem Bus ab Unterhausen (Zusteigemöglichkeit Kloster Sießen, Bad Saulgau)
Meldeschluss:
Flyer 2016 (PDF-Datei)
Rahmen 2016 (PDF-Datei)

Thema: Fachtagungen Schulpastoral 2018/2019
Für Schulseelsorger/innen, pastorale Dienste, Dekanatsbeauftragte Schulpastoral/ Kirche und Schule sowie für Jugend- und Bildungs-referent/innen, die im Bereich Jugendarbeit und Schule aktiv sind
Termin 1: 23. Oktober 2018, 9:00 - 16:30 Uhr
Termin 2: 29. November 2018, 9:00 - 16:30 Uhr
Termin 3: 29. Januar 2019, 9:00 - 16:30 Uhr
Ort: Kath. Jugend- und Tagungshaus Wernau 


Grund-, Haupt-, Werkreal-, Real-, Gemeinschaftsschulen- und Sonderpädagogischen Bildungs- und Beratungszentren (SBBZ, früher: Sonderschulen)

Thema: Religion entdecken mit Förderschülern. Grundinformationen zum Unterricht mit Schülerinnen und Schülern im Förderschwerpunkt Lernen und Ideen für die Praxis
Für Religionslehrkräfte, die neu an Sonderpädagogischen Bildungs- und Beratungszentren oder an unterschiedlichen Schulen mit Schülerinnen und Schülern im Förderschwerpunkt Lernen arbeiten.
Termin: 7. Juli 2017, 8:30 – 16:30 Uhr
Ort: Kath. Schuldekanatamt, Stafflenbergstraße 46, 70184 Stuttgart
Leitung: Elke Bergmann, Fortbildungsbeauftragte für sonderpädagogischen und inklusiven Religionsunterricht/Uta Lünnemann-Raiser, Schuldekanin für Sonderpädagogische Bildungs- und Beratungszentren und Inklusion
Anmeldung: Kath. Schuldekanatamt Stuttgart, Frau Birgit Kleber, Stafflenbergstaße 46, 70184 Stuttgart, E-Mail: sdaghrs.s@drs.de
Meldeschluss: 29. Juni 2017 

Thema: Prophetin oder Prophet sein? „Wenn doch alle ProphetInnen würden …“ (Num 11,29)
Ökumenische Tagung für Religionslehrkräfte mit dem Förderschwerpunkt geistige und körperliche Entwicklung
Termin: 23. – 25. Oktober 2017
Ort: Tagungszentrum Haus Birkach, Pädagogisch-Theologisches Zentrum (ptz) der Evang. Landeskirche
in Württemberg, Grüninger Str. 25, 70599 Stuttgart-Birkach
Leitung: Birgit Hövel, Pfarrerin, ptz Stuttgart/Uta Lünnemann-Raiser, Schuldekanin für Sonderpädagogische Bildungs- und Beratungszentren und Inklusion, Stuttgart
Referent: Dieter Bauer, Katholisches Bibelwerk, Stuttgart
Anmeldung: Pädagogisch-Theologisches Zentrum, Frau Kathrin Fechner, Grüninger Straße 25, 70599 Stuttgart, E-Mail: kathrin.fechner(at)elk-wue.de
Meldeschluss: 2. Oktober 2017
Ausschreibung (PDF)

Thema: Jahrestagung der Lehrbeauftragten für Katholische Religionslehre an Staatlichen Seminaren für Didaktik und Lehrerbildung (GHWRS) in der Diözese Rottenburg-Stuttgart und der Erzdiözese Freiburg
Termin: 6. - 8. November 2017
Ort: Akademie Freiburg
Leitung: Schuldirektorin i. K. Silvia Wölki, Rottenburg/Oberstudienrat Andreas Bächlin, Freiburg

Thema: Jahrestagung für Schuldekane, Fachberater, Fortbildungsreferenten und Sonderschulbeauftragten
Termin: 13. - 15. November 2017
Ort: St. Josef Hersberg, Schloss Hersberg 1, 88090 Immenstadt
Leitung: Schuldirektorin i. K. Silvia Wölki, Rottenburg

Thema: Mentorentagung: Die heilvolle Erfahrung
Für Lehrkräfte im Bereich der Diözese Rottenburg-Stuttgart, die für die Ausbildung staatlich und kirchlich angestellter LehrerInnen für das Fach Katholische Religionslehre im Auftrag der Staatlichen Seminare für Didaktik und Lehrerbildung, des Bischöflichen Ordinariates (PraktikantInnen-, GemeindeassistentInnen- und PastoralassistentInnen-ausbildung) und des Priesterseminars (Ausbildung der Diakone und Vikare) tätig sind, Schwerpunkt GHWRS.
Termin: 15. - 17. Januar 2018
Ort: Bildungshaus Kloster Obermarchtal  
Leitung: Schuldekan Wolfgang Weiß, Bad Mergentheim
Referentin: Fachberaterin Sonja Burkert, Hohenlohekreis

Thema: Jahrestagung der Lehrbeauftragten für Katholische Religionslehre an Staatlichen Seminaren für Didaktik und Lehrerbildung (GHWRS) in der Diözese Rottenburg-Stuttgart und der Erzdiözese Freiburg
Termin: 12. - 14. November 2018
Ort: Bildungshaus Kloster Untermarchtal
Leitung: Schuldirektorin i. K. Silvia Wölki, Rottenburg/Oberstudienrat Andreas Bächlin, Freiburg

Thema: Religionspädagogische Wochenenden für Lehramtsanwärter/innen
Termine und Orte werden mit den Staatlichen Seminaren direkt vereinbart. Es ergehen persönliche Einladungen.

Gymnasien

Thema: Konfessionelle Kooperation an allgemeinbildenden Gymnasien
Für Fachberater/-innen Katholische Religionslehre sowie Schuldekaninnen und Schuldekane für Gymnasien in der Diözese Rottenburg-Stuttgart; für die Beauftragten für allgemeinbildende Gymnasien im Bereich der Evangelischen Landeskirche in Württemberg
Termin: 17. Juli 2017, 14:30 – 17:30 Uhr
Ort: PTZ Stuttgart, Tagungszentrum Haus Birkach, Grüninger Str. 25, 70599 Stuttgart
Leitung: Pfarrer Schuldirektor i.K. Martin Ulrich Merkle, Stuttgart/OSD i.K. Dr. Wolfram Winger, Rottenburg
Meldeschluss: 31. Mai 2017   
Anmeldung: Pfarrer Schuldirektor i.K. Martin Ulrich Merkle, Stuttgart, E-Mail: MartinUlrich.Merkle(at)elk-wue.de 

Thema: Einführung in die konfessionelle Kooperation
Für katholische und evangelische Lehrkräfte, die erstmals konfessionell-kooperativ unterrichten und die diese verpflichtende Fortbildung noch nicht besucht haben
Inhalt: Einführung in die konfessionelle Kooperation, Novellierungsfassung; Beispielcurricula
1. Termin: 26. September 2017, 9:00 – 17:00 Uhr
2. Termin: 25. Oktober 2017, 9:00 – 17:00 Uhr
Ort: Gemeindesaal St. Konrad Stuttgart, Stafflenbergstraße 52, 70184 Stuttgart
Leitung: Schuldekan Alexander Kübler, Tübingen/Pfarrer Schuldirektor i.K. Martin Ulrich Merkle, Stuttgart/OSD i.K. Dr. Wolfram Winger, Rottenburg
Meldeschluss: 15. September 2017

Thema: Werkstatt „Heiligkreuztal“
„Theologische Grundlagen der konfessionellen Kooperation“
Tagung für Fachberater/Fachberaterinnen, Schuldekane/Schuldekaninnen, Fachleiter/Fachleiterinnen Kath. Religionslehre Gymnasium
Termin: 9. Oktober 2017, 15:30 Uhr – 10. Oktober 2017, 16:00 Uhr
Ort: Bildungshaus Kloster Heiligkreuztal
Leitung: Schuldekan StD Dr. Friedhelm Lott, Weissach/StD Angelika Scholz/OStD i.K. Dr. Wolfram Winger, HA IX Schulen, Rottenburg
Referentinnen: Prof. Dr. Johanna Rahner, Universität Tübingen/Johanna Müller (derzeit Isny)
Meldeschluss: 29. September 2017

Thema: „Kirche für Kirchenferne“. Kirche als Thema im Religionsunterricht der gymnasialen Oberstufe
Gemeinsame Kernfachtagung für die Fächer Evangelische und Katholische Religionslehre
Zielgruppe: Lehrerinnen und Lehrer an allgemeinbildenden Gymnasien in Baden-Württemberg, die Kernfachkurse durchführen, planen oder die Einrichtung eines Kernfachkurses an ihrer Schule anstreben.
Termin: 19. - 20. Oktober 2017
Ort: Haus der Kirche, Bad Herrenalb
Leitung: Dr. Ulrich Löffler, RPI Karlsruhe/Dr. Sabine Mirbach, IRP Freiburg
Referent(inn)en: Prof. Dr. Johanna Rahner (Universität Tübingen): Systematisch-theologische Überlegungen zum Thema „Kirche und Ökumene“/Prof. Dr. Gert Pickel (Universität Leipzig): Jugend und Kirche –Religionssoziologische Perspektiven/Prof. Dr. Konstandin Lindner (Universität Bamberg; angefragt): Das Thema Kirche in religionspädagogischer Hinsicht.
Anmeldung: Auf dem Dienstweg an das Religionspädagogische Institut der Evang. Landeskirche in Baden, Postfach 2269, 76133 Karlsruhe, Frau Julia Schafft, E-Mail: julia.schafft(at)ekiba.de
Meldeschluss: 18. September 2017
Ausschreibung (PDF)

Thema: Die Bibel – ein dickes Brett?
Jahrestagung für katholische Religionslehrerinnen und Religionslehrer am Gymnasium in der Diözese Rottenburg-Stuttgart
Termin: 16. – 18. November 2017
Ort: Bildungshaus Kloster Untermarchtal
Leitung: StD‘in Gaby Klingberg, Schuldekanin, Rottweil/StD’in Astrid Schmieder, Fachberaterin, Stuttgart/Dr. Martin Spaeth, Schuldekan, Ulm/OStD i.K. Dr. Wolfram Winger, Hauptabteilung Schulen, Ordinariat Rottenburg
Referent(inn)en: Prof. Dr. Wilfried Eisele, Neues Testament, Münster/Prof‘in Dr. Mirjam Schambeck sf, Bibeldidaktik, Freiburg/Prof. Dr. Andreas Vonach, Altes Testament, Innsbruck/Verschiedene Workshop-Leiterinnen und Workshop-Leiter
Meldeschluss: 13. Oktober 2017
Ausschreibung (PDF)  


Berufliche Schulen

Thema: Ökumenische Werkstatt Berufliches Gymnasium. Themenkreis 3: Die Frage nach Gott
Für Religionslehrkräfte an beruflichen Gymnasien
Termin: 28. - 29. September 2017
Ort: Tagungshotel am Schlossberg, Herrenberg
Leitung: StD Karlheinz Reicherter, Albstadt/Dozent Joachim Ruopp, ptz Stuttgart/Schuldekan Johannes Schick, Stuttgart
Anmeldung: PTZ Stuttgart

Thema: Ökumenische Schulleitertagung
Termin: 19. - 20. Oktober 2017
Ort: Bildungshaus Kloster Schöntal
Leitung: Schuldekanin Dr. Katerina Murillo Soberanis, Tübingen/Schuldekan Bernhard Brunner, Aalen/Schuldirektor i.K. Klaus Hilbert, Rottenburg

Thema: Fit für’s Abi
Termin: 19. - 20. Februar 2018
Ort: Akademie Bad Boll
Leitung: Schuldekan Bernhard Brunner, Aalen/Schuldekan Ralf Nassal, Weingarten

Thema: Jahrestagung:  Arbeitstitel: Resilienz, Work-life-ballance
Termin: 14. - 16. März 2018
Ort: Bildungshaus Kloster Untermarchtal
Leitung: Schuldekanin Dr. Katerina Murillo Soberanis, Tübingen/Schuldekanin Petra Schleweck, Stuttgart/Loy/Grathwohl

Thema: Studientag: Jugend und Religion
Termin: 12. April 2018
Ort: Universität Tübingen
Leitung: KIBOR/EIBOR

Thema: Workshoptag RPI Mitarbeiter/innen: Bestandsaufnahme Zusammenarbeit/Vernetzung, Metalog Materialien
Termin: 22. Juni 2018
Ort: Kath. Schuldekanatamt Rottweil
Leitung: Schuldekanin Gabrile Klingberg, Rottweil/Martin Kratschmayer, Stuttgart (Metalog)

Thema: Ökum. Werkstatttagung Berufl. Gymnasium
Termin: 27. - 28. September 2018
Ort: Pädagogisch-Theologisches Zentrum, Haus Birkach, Stuttgart

Thema: Fit für’s Abi
Termin: 24. – 25. Januar 2019
Ort: Pädagogisch-Theologisches Zentrum, Haus Birkach, Stuttgart

Thema: Jahrestagung
Termin 1: 20.- 22.03.19
Termin 2: 27.- 30.03.19
Ort 1: Akademie Bad Boll
Ort 2: Bildungshaus Untermarchtal

Thema: Besinnungstage für BS-Religionslehrkräfte mit Partnern
Termin: 23. - 26. April 2019
Ort: Bildungshaus Kloster Schöntal

Thema: Ökumenische Werkstatt Berufl. Gymnasium
Termin: 26. - 27. September 2019
Ort: Pädagogisch-Theologisches Zentrum, Haus Birkach, Stuttgart